DRK-Jubiläumstruck-Tour gestartet
Rotkreuz-Museum Berlin begleitete den Start

 

Auf dem Potsdamer Platz in Berlin gab DRK-Präsident Dr. Rudolf Seiters am 25. Mai den offiziellen Startschuss für die Trucktour.

Der DRK-Jubiläumstruck ist gestartet, um Menschen für soziales Engagement zu begeistern. Quer durch Deutschland reist er, letzte Station ist der große DRK-Festakt zum 150-jährigen Jubiläum am 31. Oktober 2013 in Stuttgart.

Das Rotkreuz-Museum Berlin war mit einem eigenen Informationsstand vertreten und leistete damit seinen Beitrag zur 150-jährigen Geschichte des Roten Kreuzes.


Quelle:

Klaus-Dieter Beppler
vom 25. 05. 2013
Fotos: Eckhard Otte